Creative Sustainability Workshop

Wir vermitteln unseren interdisziplinären Ansatz zum Thema Nachhaltigkeit, der sich zwischen Architektur, Stadtplanung, Geographie, Kunst und Sozialwissenschaft bewegt. Die Creative Sustainability Workshops beschäftigen sich mit praktischen Beispielen für eine partizipative und nachhaltige Stadtentwicklung. Das Hauptthema ist Selbstorganisation: wir laden zum Austausch und Dialog ein und arbeiten mit praktischen Beispielen für eine nachhaltige und partizipative Stadtentwicklung.

Interaktive und informative Creative Sustainability Workshops in deutsche oder englische Sprache sind für Experten, Studenten und Schulgruppen gut geeignet. Wir empfehlen unsere Tours mit Workshops in einem intensiven Tagesprogramm zu kombinieren. Natürlich ist es aber auch möglich, nur einen ein- bis dreistündigen Workshop zu organisieren.

Unsere Workshops finden in den Gemeinschaftsräumen der Spreefeld Genossenschaft statt. Es ist eine interessante Erfahrung, in und mit diesem experimentellen Wohnprojekt zu arbeiten. Nach Anfrage organisieren wir eine Kaffee Pause, Mittags- oder Abendessen am Spreefeld oder in einem der lokalen Projekte in Berlin Mitte-Kreuzberg.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Highlights

Spreefeld Berlin

Eine innovative Kombination aus privat und öffentlich, temporären und permanenten Projekten, Wohnen und Arbeiten, urbaner Landwirtschaft und Kultur. Ist das möglich? „Ja, natürlich”, sagen Die Zusammenarbeiter, Planer des Spreefeld-Projektes. Entwickelt wird auf einem attraktiven Grundstück im Zentrum von Berlin in Flusslage. Das Spreefeld ist ein einmaliges Experiment von genossenschaftlicher Selbstorganisation und direkter Bürgerbeteiligung.

Besuch Spreefeld Berlin webseite